RSS

Die grösste Falle der Menschheit

06 Nov

girl-2217926__340Die Ein-Pol-Matrix

Schamanisches Wissen von Changes the World 

Ist Dir schon aufgefallen, dass zwei Pole Energie erzeugen, einer Batterie gleich. Warum funktioniert dies bei Mann und Frau nicht so ohne weiteres – genau betrachtet funktioniert in vielen Partnerschaften fast gar nichts mehr. Abhängigkeiten erschaffen Dissonanz und Ungereimtheiten, die nur auf Energieraub ausgerichtet sind und nicht auf Energiegewinn. Heute ist jeder Mann und jede Frau aufgefordert, die Einheit in sich zu selber erkennen und aufzuwachen im Verständnis, dass Veränderungen, die Harmonie hervor bringen, nur im eigenen Inneren möglich sind. Doch Einheit kann nur über das Verbinden und Verschmelzen der beiden Pole entstehen – und: Warum ist dies so schwierig?

Die Programme die wir in den ersten drei Lebensjahren aufgenommen haben, entsprechen einer geprägten Medaille mit zwei Seiten. Auf der einen, die Vater- und auf der anderen Seite die Mutter-Prägung, was besagt, dass ich die Medaille selber bin. Jetzt erkenne ich mich in einem Dreieck, das mich mit Vater und Mutter unausweichlich energetisch verbindet. Doch wo sind hier die beiden Pole geblieben… in einer Trinität von Verstrickung? Sie haben sich aufgelöst… verflüchtig… und sind verloren gegangen. Mit anderen Worten hat der Krieg der Zwischen den Polen seit Urzeiten wütet ALLES in ein EIN-POL System verwandelt, was verehrende Folgen mit sich bringt und gebracht hat… Sie sind heute für alle, die sehen und fühlen erkennbar… und Du fühlst es in Dir!

 

über Die grösste Falle der Menschheit

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 6. November 2017 in Medizin Räder

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: